Der Terrano

Eine Blume auf steinigem Boden, im grünen Mantel auf roter Erde, umgeben vom Wind des Karstes, das ist der wilde ungezähmte TERRANO.

TERRANO ist ein trockener vollmundiger Rotwein mit angenehmer Säure. Er schimmert lebhaft und intensiv rubinrot-violett im Glas. Er ist ein fruchtiger Wein, robust und kräftig, er duftet stark nach den Früchten des Waldes. Der TERRANO wächst auf der kleinen Weinanbaufläche des Karstes auf eisenreicher rostroter Erde. In diesem milden Klima mit seinen frischen Borawinden gedeihen gesunde Trauben. Die Terranotrauben sind groß und glockenförmig, die Weinbeeren füllig und dickschalig. In diesen Schalen sind heilkräftige Substanzen wie Anthocyane und Tannine enthalten. Diese antioxydativen Bestandteile wirken sich vorteilhaft auf die Verdauung aus, verlangsamen die Bildung des negativen Cholesterins und beeinflussen positiv den gesamten Organismus. Man schreibt Ihnen lebensverlängernde Wirkung zu. Der hohe Eisengehalt empfiehlt den TERRANO bei Blutarmut. Schon zu Zeiten der Römer wurden die wohltuenden Eigenschaften des TERRANO besungen.

Der TERRANO ist ein ehrlicher unverfälschter Rotwein!

Unsere Philosophie ist es einen echten TERRANO mit all seinen guten Eigenschaften zu keltern. Die Weinlese beginnt nach völliger Reife der Beeren mit der Hand und anschließender sorgfältiger Sortierung. Es folgt das Maischen und die Gärung über einen Monat hinweg an. Dabei werden die guten Stoffe aus den Beeren gelöst, die Säure abgebaut. Durch die Lagerung in Eichenfässern erhält der TERRANO sein edles, weiches und harmonisches Aroma.

TERRANO von KOVAC

 

Klicken Sie hier, um zur Beschreibung dieses Weines zu gelangen.

 

image